Schulung

Inhalte

Das Programm ist selbsterklärend und bedarf lediglich einer kurzen Einführung. Viel wichtiger erscheint uns die Vermittlung des Modells, auf dem das Verfahren beruht. Daher geht es in der Schulung darum, das Hintergrundwissen zu vermitteln und den Seminarteilnehmer zu befähigen, die richtigen Fragen zu stellen, damit er in der Lage ist, sein Gegenüber richtig zu erfassen und abzubilden. Denn nur über diese Vorgehensweise entscheidet sich, ob die Mittelfindung sich an der Oberfläche oder am Hintergrund einer Störung orientiert. Braucht der Kunde eine Anregung zur Stabilisierung seines Zustandes oder strebt er die Klärung seines Hintergrundes an.

Diese Fertigkeiten vermitteln wir in den Seminaren.

Termine

  • 30.03.2019

  • 01.06.2019

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 215,00 Euro.
Darin sind Getränke, Kekse und belegte Brötchen am Mittag enthalten.

Ort

Hotel Stüve
Hauptstraße 20
49429 Visbek
Fon: 04445/9670-10
Fax: 04445/9670-30
info@hotel-stueve.de

Die Seminare finden von 09.00 - 17.00 statt.

Übernachtung

Wer eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, wendet sich bitte direkt an Herrn Ebermann vom Hotel Stüve